Familiencoaching

Alle sitzen in einem Boot 

Manchmal stelle ich während des Vorgesprächs oder der Sitzung fest, dass das Verhalten des Kindes lediglich ein Anzeichen für zugrunde liegende familiäre Dynamiken ist. In solchen Fällen ist es nicht ausreichend, nur mit dem Kind zu arbeiten; vielmehr ist es erforderlich, die gesamte Familie miteinzubeziehen. Durch gemeinsame Anstrengungen kann eine positive Veränderung innerhalb der Familie erreicht werden.

Im Familiencoaching zielen wir darauf ab, das häusliche Umfeld zu verbessern. Selbst kleine Anpassungen können den täglichen Ablauf erleichtern. Wenn jedes Familienmitglied sich als Teil der Mannschaft betrachtet, kann das "Familienboot" sämtliche Stürme, Sandbänke und andere Herausforderungen auf seiner Reise meistern.


Ablauf eines Familiencoachings


Die Sitzungen werden auf die Bedürfnisse deiner Familie angepasst. Bei manchen Familien reichen 3 Familiensitzungen, in andern Fällen werden Einzelcoachings für Geschwister oder Eltern benötigt. 

Zwischen der ersten und der zweiten Sitzung liegen 2 Wochen bis einen Mona; zwischen der zweiten und der dritten Sitzung mindestens 4 Wochen.

1. Familiensitzung

Boot seetüchtig machen.


2. Familiensitzung

Was hat sich verändert? 

3. 

Familiensitzung

Welche Schätze habt ihr gefunden?